Donnerstag, 26. April 2018.

Ein paar Eindrücke vom ersten Tag mit den Welpen.

Samstag, 28. April.

Inzwischen der dritte Tag. Ein paar Bilder aus der Kinderstube und vom Welpen-Wiegen.

Montag, 30. April.

Schon wieder zwei Tage vergangen. Die Welpen nehmen tüchtig an Gewicht zu. Auch unsere Kleine holt auf.

Sonntag, 6. Mai.

Schon zehn Tage verbringen wir mit den Welpen. Sie futtern was das Zeug hält und gedeihen prächtig. Alle vier haben das Geburtsgewicht inzwischen deutlich mehr als verdoppelt. Adwin ist unser "Pfundskerl". Er hat heute Morgen die 500g-Marke geknackt.

Samstag, 12. Mai.

Unsere Welpen sind jetzt zweieinhalb Wochen alt. Der Auslauf ist dem Bewegungsdrang folgend inzwischen etwas erweitert, wobei die Erkundungen noch auf sehr wackeligen Beinen erfolgen.

Samstag, 19. Mai.

Heute war ein kulinarisch äußerst spannender Tag. Zum ersten mal gab es nicht nur Muttermilch, sondern Kartoffel-Karotten-Brei. Nach anfänglichem Zögern haben alle Welpen eine tolle Breiparty gefeiert ;-)

Donnerstag, 17. Mai.

Der erweiterte Auslauf wird für zunehmend "gangsichere" Erkundungstouren genutzt. Auch Rangeleien haben immer mehr Bedeutung für die Welpen: mit der Mutti, untereinander und manchmal auch mit sich selbst.

Donnerstag, 17. Mai.

Neben den "sportlichen Aktivitäten" haben die Welpen auch die Grundwerte nicht vergessen: Essen, Schlafen und drollig umherschauen...

Mittwoch, 23. Mai.

Heute hatten wir sehr schönes Wetter, so dass wir eine tolle Zeit im Garten verbringen konnten...

"Onkel Watson" war mit dabei und hat zum ersten mal alle Welpen ganz genau "inspiziert".

Samstag, 26. Mai.

Beim heutigen Gartenausflug war wieder die Kamera dabei. Nach einem ausgiebigen Überfall auf den am Boden liegenden Fotografen sind auch ein paar schöne Bilder entstanden...

Samstag, 02. Juni.

Die Welpen sind nun gute fünf Wochen alt. Die Breivariationen schmecken ihnen zwar noch, aber es gibt eine neue Leibspeise: Rindergehacktes.

Der Gartenauslauf ist deutlich gewachsen und auch das Angebot an "Unterhaltung" wurde vergrößert.

Sonntag, 10. Juni.

Das schöne Wetter fordert seinen Preis... Es sind so viele neue Bilder entstanden, dass man sie unmöglich in eine einzige Galerie packen kann...

Kaum haben sie den Duft der großen weiten Welt bzw. unseres Hofes geschnuppert, werden unsere Welpen zu echten Ausbrechern...Inzwischen schaffen es alle vier aus ihrem Auslauf zu entkommen...

Ein besonderes Erlebnis stellen die Begehungen unseres Hofes und des Gartens dar: Endlich einmal so richtig herumflitzen...

Dienstag, 12. Juni.

Bei wechselhaftem Wetter haben wir den gestrigen Tag genutzt und einen nahegelegenen Bachlauf unsicher gemacht. Alle Terrier haben sich ganz nebenbei als wasserfest erwiesen - nicht nur von oben sondern auch von unten...

Samstag, 23. Juni.

Die 8. Woche ist vorbei. Alle Welpen haben sich toll entwickelt und inzwischen ihren eigenen Kopf ;-)

Gestern haben die Vier beim Tierarzt ihren Chip und die erste Impfung bekommen. Sie waren echt tapfer...

Freitag, 29. Juni.

Unsere Welpen sind nun gute 9 Wochen alt und nutzen am liebsten den "großen Freilauf", d. h. den gesamten Hof und Garten. Bei dem hervorragenden Wetter nur allzu verständlich. Neben Jagen und Versteckspielen unter dem Auto werden zunehmend auch Mama Milou und Onkel Watson ins Spiel eingebunden.

A-WURF